Betriebsarzt Dr. Bieberbach & Kollegen GbR

Klingerplatz 5 / 1.OG    30655 Hannover

Neue Volkskrankheit?

81 % der Bewohner Deutschlands nutzen das Internet, sehr viele von Ihnen auch zu Fragen  der Gesundheit. Hieraus hat sich in der letzten Zeit eine neue Krankheitsbezeichnung herausgebildet: die CYBERCHONDRIE.  Es handelt sich dabei um eine eingebildete Krankheit (die Bezeichnung leitet sich nicht umsonst von der Hypochondrie ab), die der Patient aufgrund von eigener Internetrecherche an  sich selbst  „diagnostiziert“ hat. Klassiker dabei ist der Glaube an einen Hirntumor wegen  des Symptoms Kopfschmerz.

Grundsätzlich begrüssen wir jeden Versuch des Patienten, sich über Fragen im Zusammenhang mit seiner Gesundheit zu informieren. Wichtig dabei ist aber immer, dem Arzt zu vertrauen und die sich ergebenden Befürchtungen ERGEBNISOFFEN mit ihm zu besprechen. Es ist oft sehr schwierig, eine bei dem Patienten festgefasste Meinung, die oft sich auf schwerwiegende Krankheitsbilder (wie z.B. Krebs) beziehen,  zu ändern. Wir empfehlen daher dringend, sich zur Klärung von Beschwerden zunächst an uns zu wenden und danach die Ergebnisse zu eigener Nachrecherche zu nutzen. Besonders hilfreich ist das Internet zB bei dem Versuch, durch Änderung des Lebenswandels zur eigenen Genesung beizutragen  :Ernährungsfragen oder auch Fragen zu mehr sportlicher Betätigung. Da ist das Netz sehr hilfreich besonders bei den grossen Volkskrankheiten wie Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck, Durchblutungsstörung um nur einige zu nennen. Aber auch bei der Suche nach neuen Behandlungsmethoden oder dem Spezialisten für die  seltene Krankheit ist das Netz sehr sinnvoll einsetzbar.

Also: Bei Kopfschmerz zunächst nicht den netten Tankwart fragen der Togal empfiehlt und besser nicht das Internet, das oft mehr verwirrt als weiterhilft sondern jemand, der sich damit gut auskennt. Das ist Ihr Hausarzt!

Praxiszeitung

Covid und kein Ende? 24.10.2021 - Upgedatet zuletzt am 26.10.21  In dem Wust von Informationen zu Covid verirrt sich gerade jetzt  die Allgemeinbevölkerung. Selbst die Frage, ob ich auf dem Wochenmarkt Maske tragen muss weiß nur die Hälfte genau weil sich alles gefühlt im Wochentakt ändert. Dabei könnte Alles so einfach sein, wenn Alle 1 und 1 zusammenzählen würden und wir […]
CovidInformation-ENGLISH Version 24.10.2021 - we refer to 2G as Geimpft or Genesen (Vaccinated or has recovered from the isease) and 3G ( additionally or Tested negative) RKI= German center of disease control, RobertKoch Institute Berlin.   on Covid  Oct 24,2021 The general population in germany  is getting lost in the jumble of information about Covid right now. Even the […]
Was ist faul an Inzidenzen? 25.08.2021 - Die gegenwärtige Angabe von Inzidenzen ist sinnlos. Wir haben im Wesentlichen zwei Bevölkerungsgruppen: 1. Ungeimpfte und 2. Geimpfte und Genesene. Wenn man will ist da noch eine Zwischengruppe der unvollständig geimpften und der Genesenen ohne Nachimpfung. Entscheidend ist, daß die Inzidenzen für diese Gruppen gemeinsam berechnet werden, was keine vernünftigen Rückschlüsse zulässt. Nach unveröffentlichten Daten  […]
Warum impfen? 02.08.2021 -

© Copyright 2020 Dr. med. M. Bieberbach