Betriebsarzt Dr. Bieberbach & Kollegen GbR

Klingerplatz 5 / 1.OG    30655 Hannover

Arbeitsmed. Vorsorgeuntersuchungen

Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen

ACHTUNG! ab 1.3.2020 neues MASERNSCHUTZGESETZ. Wir erfüllen dieses Gesetz automatisch mit jeder G 42 Untersuchung als einmalige Zusatzuntersuchung zum Selbstkostenpreis ,€ 10.-. Die Eignungsbescheinigung gilt LEBENSLANG!

Für Betriebe und ihre Mitarbeiter, die eine Untersuchungsstelle für einzelne spezielle Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen nach Berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen suchen biete ich auch ohne Bestellung zum Betriebsarzt Untersuchungen an.

TERMINVERGABE: Wir vergeben telefonisch Termine für die meisten Untersuchungen. Achten Sie auf PÜNKTLICHES  Erscheinen. WIR HALTEN UNSERE TERMINE EIN! Bei kleinen Untersuchungen erheben wir bei NICHTERSCHEINEN ein Ausfallhonorar von €25.-, bei grösseren Untersuchungen in voller Höhe, je nach Untersuchung ggf zzgl. Ust.
Sie können Termine bis 24h vorher ohne Nachteile absagen oder umlegen (gilt auch für Termine mit Vorkasse. Bei Nichterscheinen ohne Absage  KEINE RÜCKZAHLUNG!)

Im Einzelnen sind dies Untersuchungen nach den Grundsätzen

  • G20 (Lärm) als Einzeluntersuchung € 40.-, zusammen mit anderen Grundsätzen € 25.-
  • G 23 ( Obstruktive Atemwegserkrankungen) EUR 60.-
  • G 24 ( Hauterkrankungen ohne Hautkrebs) EUR 20.-
  • G 25 ( Fahr/Steuertätigkeiten) : € 42,02  zzgl Ust =  € 50.-  hinzu kommen €   20.- für Speziallabor ( Diabetes u.a.)  in Einzelfällen- Personenbeförderungs-Eignungsuntersuchungen  siehe Verkehrsmedizin!
  • G 26/1 (Atemschutz) Nur Gruppe 1 (!) hier möglich € 95.-
  • G 27 ( Isocyanate) € 60.- ohne Labor
  • G 28 (Arbeit in Sauerstoffreduzierter Atm.) incl. Labor,  EKG und Spirometrie € 105.-
  • G 29 ( Benzolhomologe) € 100.- (incl. 2 Biomonitoringparameter)
  • G30 ( Hitzearbeiten) € 100.- , ggf. zusätzlich Alkotest + € 20.- und ggf. zusätzlich Drogenscreening +  € 60.- (*)
  • G35 ( Arbeitsaufenthalt  im Ausland) incl. Labor  € 150.- (*)
  • G 37 ( Bildschirmarbeitsplätze) EUR 30.-
  • G 38 ( Nickel) € 100.- incl. Biomonitoring (*)
  • G 39 (Schweißrauche ) € 60.- zzgl. ggf . Fremdleistung Röntgen
  • G 41 ( Arbeiten mit Absturzgefahr) EUR 100.- zzgl. UST = 119.-(*)
  • G 42 ( Infektionsgefährdung allgemein) Preis auf Anfrage abhängig von erforderlichen Laborparametern
  • G 42 ( Hepatitis A+B + C) € 95.- incl. Labor (*)
  • G 42 ( Hepatitis A+B+C und HIV) € 115.- incl. Labor (*)
  • NEU G42 MAS ( Zusatzuntersuchung Masernschutzgesetz, nur in Verbindung mit G42) € 10.-
  • G 46 ( Gelenkerkrankungen) nur für Vertragsunternehmen € 60.-
  • Drogenscreening aus dem Urin ( 7 Parameter, gerichtsfest) : komplett EUR 100.- (Achtung: zur Vorlage vor Gericht: Urin muß hier in der Praxis unter ärztlicher Aufsicht gelassen werden!)
  • G 20 (Lärm)  :Untersuchung im Betrieb pro Mitarbeiter € 25.- Mindestrechnungssumme € 250.-, Anfahrt im Stadtgebiet Hannover incl., bei G 37 im Betrieb berechnen wir ab 10 Untersuchungen ( Mindestrechnuingssumme € 300.-) keine Anfahrtskosten.

  •  

(*) : Die Untersuchungen nach G 25 und G 41 wurden als Eignungsuntersuchungen seit Ende 2013 mit 19% Umsatzsteuer belegt.

(*) : Arbeitsaufenthalt im Ausland: Kann nicht immer nach dieser Pauschale angeboten werden, da sehr unterschiedliche Inhalte. Im Einzelfall sind Zusatzkosten möglich.

ALLE PREISE OHNE FREMDLEISTUNG RÖ THORAX

Terminvergabe bei den  so (*) gekennzeichneten Untersuchungen nur gegen Vorkasse oder schriftliche Kostenübernahmeerklärung des Arbeitgebers sofern kein Vertrag besteht. Seit Okt 13 muss bei G 42 im Gesundheitswesen die Hepatitis A mituntersucht werden.

Andere Grundsätze auf Anfrage, Mengenrabatte bei grösseren Reihenuntersuchungen möglich.

Preisliste Stand 1.08.2019 ,ohne Gewähr.
Änderungen jederzeit möglich.
Dr. Bieberbach, Klingerplatz 5 , 30655 Hannover

Praxiszeitung

Covid und kein Ende? 24.10.2021 -  In dem Wust von Informationen zu Covid verirrt sich gerade jetzt  die Allgemeinbevölkerung. Selbst die Frage, ob ich auf dem Wochenmarkt Maske tragen muss weiß nur die Hälfte genau weil sich alles gefühlt im Wochentakt ändert. Dabei könnte Alles so einfach sein, wenn Alle 1 und 1 zusammenzählen würden und wir mehr und sinnvollere Daten  […]
CovidInformation-ENGLISH Version 24.10.2021 - we refer to 2G as Geimpft or Genesen (Vaccinated or has recovered from the isease) and 3G ( additionally or Tested negative) RKI= German center of disease control, RobertKoch Institute Berlin.   on Covid  Oct 24,2021 The general population in germany  is getting lost in the jumble of information about Covid right now. Even the […]
Was ist faul an Inzidenzen? 25.08.2021 - Die gegenwärtige Angabe von Inzidenzen ist sinnlos. Wir haben im Wesentlichen zwei Bevölkerungsgruppen: 1. Ungeimpfte und 2. Geimpfte und Genesene. Wenn man will ist da noch eine Zwischengruppe der unvollständig geimpften und der Genesenen ohne Nachimpfung. Entscheidend ist, daß die Inzidenzen für diese Gruppen gemeinsam berechnet werden, was keine vernünftigen Rückschlüsse zulässt. Nach unveröffentlichten Daten  […]
Warum impfen? 02.08.2021 -

© Copyright 2020 Dr. med. M. Bieberbach