Betriebsarzt Dr. Bieberbach & Kollegen GbR

Klingerplatz 5 / 1.OG    30655 Hannover

Zink ist wirksam bei Erkältungen

Dass die Infektionsanfälligkeit bei Diabetikern oft durch einen Mangel an Zink bedingt ist, ist länger bekannt. Neue Untersuchungen von canadischen Wissenschaftlern haben jetzt aber ergeben, dass auch Menschen, die nicht chronisch krank sind bei akuten Infektionen von der sofortigen Einnahme von Zink profitieren. Schulkinder sind bei sofortiger Zink Substitution bei Beginn einer Erkältungskrankheit durchschnittlich 2 Tage früher wieder gesund. Bei Vergleich mit anderen „Hausmitteln“ wie Vitamin C hochdosiert oder heissem Zitronensaft oder auch Pflanzenextrakten wie Echinacea zeigte sich, dass nur für die Einnahme von Zink eine signifikant positive Wirkung auf das Immunsystem nachgewiesen werden konnte.

Zink bekommen Sie als rezeptfreies Nahrungsergänzungsmittel in der Apotheke, in Drogerien oder auch tw. im Lebensmitteleinzelhandel in Tablettenform. Eine Tbl pro Tag für 1-2 Wochen ist sinnvoll bei Ausbruch einer Erkältungskrankheit.

Und wenn trockener Husten dazu kommt: Unter den pflanzlichen Mitteln hat hier Thymianextrakt ( z.B. in „Thymipin“ , aus der Apotheke) die Nase vorn.

Praxiszeitung

Neues zu Corona 27.04.2020 -

lesen Sie hier Beobachtungen zu den veröffentlichten Zahlen ( DATEN VOM 23.3.2020) und vorweg Aktuelles und Wissenswertes

ADIEU 19.03.2020 -

Nach 32 Jahren verabschiede ich mich zum 1.4. aus der ALLGEMEINMEDIZIN um künftig ausschliesslich als Arbeits- und Verkehrsmediziner zu arbeiten.

LKW (Führerscheinverlängerung fällig?) 19.03.2020 -

Wie bekomme ich jetzt meinen Termin und was passiert wenn mein Führerschein abläuft?

MASERNSCHUTZGESETZ 19.02.2020 -

Masernschutz gesetz

© Copyright 2020 Dr. med. M. Bieberbach