Betriebsarzt Dr. Bieberbach & Kollegen GbR

Klingerplatz 5 / 1.OG    30655 Hannover

Und mal wieder: Rauchen ist ungesund!

Zwei unabhängig voneinander jetz veröffentlichte Studien zeigen, dass Rauchen deutlich mehr Probleme verursacht als bisher bekannt: Raucher, die operiert werden müssen, sollten unbedingt sofort aufhören. Der Verzicht auf die Zigarette beschleunigt nämlich die Heilung der Wunden und vermindert die Komplikationsrate. Der Vorteil ist sogar bei Rauchern nachweisbar, die ungeplant operiert werden mussten ( hier : Schweizer Skiunfälle) und erst am OP-Tag aufgehört haben.

Gleichzeitig berichtet die Deutsche Rheumaliga, dass Tabakinhaltsstoffe die produktion von Rheumafaktoren anheizen und den Knorpel zusätzlich schädigen. Rauchende Rheumapatienten haben deshalb mehr Schmerzen und müssen stärkere Schmerzlittel nehmen als Nichtraucher.

Praxiszeitung

CORONAIMPFUNG vom Betriebsarzt 03.07.2021 -

Hier finden Sie Antworten auf Fragen, die SIe vielleicht gar nicht zu stellen wagten....

Gendern Sie etwa? 13.04.2021 -

ADIEU ( Text vom März 2020) 19.05.2020 -

Nach 32 Jahren verabschiede ich mich zum 1.4. aus der ALLGEMEINMEDIZIN um künftig ausschliesslich als Arbeits- und Verkehrsmediziner zu arbeiten.

LKW (Führerscheinverlängerung fällig?) Text vom März 2020 19.03.2020 -

Wie bekomme ich jetzt meinen Termin und was passiert wenn mein Führerschein abläuft?

© Copyright 2020 Dr. med. M. Bieberbach