Betriebsarzt Dr. Bieberbach & Kollegen GbR

Klingerplatz 5 / 1.OG    30655 Hannover

Malaria in Griechenland

Kaum ist die grieschische Fremdenverkehrsindustrie durch die Eurokrise und die Nordeuropafeindlichen Demonstrationen dort heftig gebeutelt kommt auch schon das nächste Problem um die Ecke: Im Westpeleponnes  ( wo gerade für viel Geld ein Luxusurlaubsresort mit 3 Golfplätzen in den Sand gesetzt wurde) sind in diesem Jahr 8 Fälle von Malaria tertiana bei Einheimischen neu aufgetreten. Im Jahr 2011 sind insgesamt 63 Fälle aufgetreten. Im Moment wird für Griechenland eine Malariaprophylaxe NICHT empfohlen, weil die Ansteckungswahrscheinlichkeit zu gering ist. Wir werden das beobachten.
Eine Reihe von altbekannten Krankheiten, die in Europa für  Jahrhunderte ausgestorben waren kehren mit dem Klimawandel langsam wieder zu uns zurück.
Falls Sie jetzt an Auswandern denken: In New York City grassiert eine lebensgefährliche , durch Tigermücken übertragbare Krankheit und auf der anderen Seite der USA , in Yosemite Nationalpark stecken sich zur Zeit reihenweise Besucher mit dem von Mäusen übertragenen Hantavirus an. 8 Besucher des Parks sind bereits gestorben. Auch bei uns hat sich das Virus eingenistet. Die Ansteckungen hier in Deutschland sind über Staub in Kellern und Garagen übertragen worden, der getrockneten Mäusekot enthielt. Alle Betroffenen hatten vor Ausbruch der Krankheit die Garage bzw. ihren Keller gefegt. Also: auch wenns komisch aussieht: Keller und Garagen mit einem mit Pollenfilter ausgestatteten Staubsauger reinigen, nie fegen!

Praxiszeitung

Neues zu Corona 27.04.2020 -

lesen Sie hier Beobachtungen zu den veröffentlichten Zahlen ( DATEN VOM 23.3.2020) und vorweg Aktuelles und Wissenswertes

ADIEU 19.03.2020 -

Nach 32 Jahren verabschiede ich mich zum 1.4. aus der ALLGEMEINMEDIZIN um künftig ausschliesslich als Arbeits- und Verkehrsmediziner zu arbeiten.

LKW (Führerscheinverlängerung fällig?) 19.03.2020 -

Wie bekomme ich jetzt meinen Termin und was passiert wenn mein Führerschein abläuft?

MASERNSCHUTZGESETZ 19.02.2020 -

Masernschutz gesetz

© Copyright 2020 Dr. med. M. Bieberbach