Betriebsarzt Dr. Bieberbach & Kollegen GbR

Klingerplatz 5 / 1.OG    30655 Hannover

Hafer gegen Zucker ? !

Englische Köche haben jahrhundertelang die Kinder mit Porridge zum Frühstück gequält. Wegen des eigenartigen Geschmackes ist der Haferschleim inzwischen recht aus der Mode gekommen.  Jetzt haben englische Wissenschaftler das Ganze neu untersucht und sind auf verblüffende Ergebnisse gekommen. Diabetikern  wurde einige Wochen lang statt Toast zum Frühstück Haferschleim serviert. Die übrige Behandlung , die sonstige Ernährung und die Tabletten- bzw Insulingaben blieben unverändert. Bereiots nach wenigen Wochen hatten die mit Hafer behandelten Patienten eine wesentlich gebesserte Zuckereinstellung , die sich im Durchschnitt mit einer Senkung des HBA1c Wertes um 1 Prozentpunkt niederschlug (Senkung des HBA1c- Durchschnittswertes in der Gruppe von 8,5 auf 7,5%).

Haferflocken sind seit längerem dafür bekannt, die Cholesterinwerte positiv zu verändern. Jetzt eröffnet sich hier eine neue Hoffnung für insbesondere Übergewichtige Diabetiker, da in der Hafergruppe auch das Gewicht sank. Ohne Fasten!

Wir haben das zum Anlass genommen, einige nicht optimal eingestellte Patienten für 4 Wochen auf ein Frühstück aus 4-5 Essl. Haferflocken ( gemischt Köllnflocken und Kernige, NICHT gekocht) mit etwas Milch, wenig Süssstoff und etwas frisches Beerenobst nach Belieben ( besonders sinnvoll sind Heidelbeeren, Himbeeren oder Johannisbeeren) zu setzen um zu sehen, ob sich so eine Besserung von Blutfetten und Zucker  erreichen lässt.

Wenn Sie daran teilnehmen wollen, SPRECHEN SIE UNS BITTE AN, nicht eigenmächtig handeln, insbesondere wenn ihr Zucker sehr gut ist! Wir werden über die Ergebnisse berichten!

Praxiszeitung

Covid und kein Ende? 24.10.2021 -  In dem Wust von Informationen zu Covid verirrt sich gerade jetzt  die Allgemeinbevölkerung. Selbst die Frage, ob ich auf dem Wochenmarkt Maske tragen muss weiß nur die Hälfte genau weil sich alles gefühlt im Wochentakt ändert. Dabei könnte Alles so einfach sein, wenn Alle 1 und 1 zusammenzählen würden und wir mehr und sinnvollere Daten  […]
CovidInformation-ENGLISH Version 24.10.2021 - we refer to 2G as Geimpft or Genesen (Vaccinated or has recovered from the isease) and 3G ( additionally or Tested negative) RKI= German center of disease control, RobertKoch Institute Berlin.   on Covid  Oct 24,2021 The general population in germany  is getting lost in the jumble of information about Covid right now. Even the […]
Was ist faul an Inzidenzen? 25.08.2021 - Die gegenwärtige Angabe von Inzidenzen ist sinnlos. Wir haben im Wesentlichen zwei Bevölkerungsgruppen: 1. Ungeimpfte und 2. Geimpfte und Genesene. Wenn man will ist da noch eine Zwischengruppe der unvollständig geimpften und der Genesenen ohne Nachimpfung. Entscheidend ist, daß die Inzidenzen für diese Gruppen gemeinsam berechnet werden, was keine vernünftigen Rückschlüsse zulässt. Nach unveröffentlichten Daten  […]
Warum impfen? 02.08.2021 -

© Copyright 2020 Dr. med. M. Bieberbach