Betriebsarzt Dr. Bieberbach & Kollegen GbR

Klingerplatz 5 / 1.OG    30655 Hannover

Gutes Fett-schlechtes Fett?

Es gibt heute eine verwirrende Zahl von Untersuchungen zur Frage, ob Fett krank macht und wenn ja welches. Amerikanische Wissenschaftler haben versucht, die vielen dazu bestehenden Forschungsergebnisse zu bewerten und möglichst unter “einen Hut” zu bringen. Dabei liegt der Focus nicht so sehr auf dem berüchtigten Cholesterin, da nur ein kleiner Teil des im Körper zirkulierenden Cholesterins aus der Nahrung stammt. Das meiste produziert unser Körper selbst. Man untersucht heute sogenannte gesättigte Fettsäuren (SAFA), einfach ungesättigte (MUFA) und mehrfach ungesättigte (PUFA) Fettsäuren. Bekannteste PUFA sind die Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren.  Besonders gefährlich sind demnach gehärtete SAFA, wie sie zB in Margarine und Fritierfett vorkommen, gefolgt von SAFA , die in tierischen Fetten wie Schwein Rind Lammfleisch aber auch Milchprodukten wie Käse usw. enthalten sind.

Besser sind MUFA, die besonders in Pflanzenölen wie Oliven-Raps und Erdnussöl enthalten sind, besonders wertvoll sind PUFA, die in Fettfischen wie Hering Lachs Makrele vorkommen und in Nüssen und in Walnuss-Distel- und Sonnenblumenöl. Was tun? Esst mehr Nüsse (Achtung: Erdnüsse sind in wirklichkeit Bohnenkerne, die zählen nicht mit) , weniger fette Fleisch und Wurstsorten und deutlich mehr (Fett-) Fisch .
Und entgegen landläufiger Meinung  ist Margarine weder kalorienärmer noch gesünder als Butter, bestes Streichfett wäre eine mit Pflanzenöl streichfähig gemachte Butter, weil die diesen Produkten zugesetzten Pflanzenfette nicht gehärtet sind.
Und gleich noch was zum Thema Ernährung:

AUCH DAS NOCH…

GLUTENFREIE ERNÄHRUNG  liegt im Trend, auch wenn die echte Glutenallergie ( Sprue) sehr selten vorkommt. In dieser Praxis haben wir genau 3 Patienten mit Sprue, einige mehr mit der (leichteren) Unverträglichkeit. Eine US amerikanische Studie belegt nun, dass wer sich komplett Glutenfrei ernährt immerhin ein um 13% erhöhtes Risiko aufweist, an Diabetes mellitus zu erkranken.
Was nur wieder beweist, das jede Form von einseitiger Ernährung gesundheitliche Nachteile mit sich bringt.

Praxiszeitung

STELLE FREI ! WIR SUCHEN SIE! 18.08.2022 - Sie wollen SIch beruflich verändern? MELDEN SIE SICH!
Unsere Hygienemassnahmen UNBEDINGT LESEN! 09.02.2022 - Liebe Besucher dieser Seite, Wir schützen SIE, unsere Kunden, soweit das in diesen Zeiten möglich ist.  Selbstverständlich sind Alle unsere Mitarbeiter geimpft und geboostert. Dazu gehört, daß wir JEDEN , der unsere Praxisräume betritt bitten, seinen eigenen Impf- oder Genesenenausweis unaufgefordert vorzulegen. Wer das nicht kann, muss ein AKTUELLES Schnelltestresultat vorlegen.   Wir lüften unsere Räume […]
Covid und kein Ende? 24.10.2021 - Upgedatet zuletzt am 12.11.21 THEMA BOOSTERN: Unser Kollege A. Soltani hat am 1.10. seine allgemeinmedizinische Praxis eröffnet. Hierdurch ist es uns besser als bisher möglich, Ihre Wünsche nach COVIDIMPFUNGEN zu erfüllen. Das gilt für BETRIEBE wie auch Einzelpersonen oder Familienangehörige. Impfungen können wegen des Nachschubproblems AUSSCHLIESSLICH MIT TERMINABSPRACHE erfolgen. Melden Sie sich dazu bitte sowohl […]
CovidInformation-ENGLISH Version 24.10.2021 - we refer to 2G as Geimpft or Genesen (Vaccinated or has recovered from the isease) and 3G ( additionally or Tested negative) RKI= German center of disease control, RobertKoch Institute Berlin. BOOSTER TOPIC ( updated Nov.12,2021): Our colleague A. Soltani opened his general practice on 1 October. This makes it possible for us to fulfil […]

© Copyright 2020 Dr. med. M. Bieberbach