Betriebsarzt Dr. Bieberbach & Kollegen GbR

Klingerplatz 5 / 1.OG    30655 Hannover

Eine Nachricht in eigener Sache…

In den letzten Wochen gingen Berichte  durch alle Medien, die erneut geeignet waren, uns Ärzten die Freude am Beruf zu nehmen. Einige schwarze Schafe unter den Kassenärzten haben sich offenbar dazu hinreißen lassen, mit Kliniken „Kopfprämien“ für die Einweisung von Patienten zu vereinbaren. Wütend hat uns gemacht, dass es so dargestellt wurde, als sei dieses Fehlverhalten weitverbreitet. Wir weisen diese Darstellung mit Entrüstung zurück. Und ausgerechnet der Aufsichtsrat einer der großen Privatklinikketten, ein gewisser Prof. Karl Lauterbach, klagt dazu an. Und die bisherige Gesundheitsministerin Ulla Schmidt, die einer „integrierten Versorgung“ mit Verzahnung von stationär und ambulant den Weg bereitete und mehr Wettbewerb forderte ist  überrascht, dass der Wettbewerb jetzt solche Blüten schlägt. Da wurden Böcke zu Gärtnern gemacht.
Alle Ärzte in dieser Praxis haben mit solchen Machenschaften genauso wenig zu tun wie die überwiegende Mehrzahl der Kollegen. Genau gesagt kennen wir NIEMANDEN, der so gehandelt hat und auch keine Klinik, die so etwas angeboten hat. Wenn wir Ihnen eine Klinik empfehlen, dann deshalb weil wir davon überzeugt sind, dass sie mit Ihrem konkreten Problem dort optimal behandelt und betreut werden. Im Übrigen führen wir in dieser Praxis auch keine Medikamententests, Anwendungsbeobachtungen oder sonstige Eigenartigkeiten durch, von denen immer wieder einmal berichtet wird.  Darauf gebe ich Ihnen mein Wort. Und darauf können Sie sich verlassen.

Praxiszeitung

Was ist faul an Inzidenzen? 25.08.2021 - Die gegenwärtige Angabe von Inzidenzen ist sinnlos. Wir haben im Wesentlichen zwei Bevölkerungsgruppen: 1. Ungeimpfte und 2. Geimpfte und Genesene. Wenn man will ist da noch eine Zwischengruppe der unvollständig geimpften und der Genesenen ohne Nachimpfung. Entscheidend ist, daß die Inzidenzen für diese Gruppen gemeinsam berechnet werden, was keine vernünftigen Rückschlüsse zulässt. Nach unveröffentlichten Daten  […]
Warum impfen? 02.08.2021 -
CORONAIMPFUNG vom Betriebsarzt 03.07.2021 - Hier finden Sie Antworten auf Fragen, die SIe vielleicht gar nicht zu stellen wagten....
Gendern Sie etwa? 13.04.2021 - Eine Diskussion in der HAZ am 13.4. hat mich gefreut, die hier wiedergegebenen , von Bildung geprägten Ansichten teile ich voll und ganz. Insofern hier ein Abdruck ohne Bearbeitung meinerseits: LESERBRIEFE Zum Artikel „Aus für das generische Maskulinum“ vom 20. März: Dass Frauen sich in den Berufsbezeichnungen wiederfinden wollen, ist mehr als nachvollziehbar. Nur ist […]

© Copyright 2020 Dr. med. M. Bieberbach