Betriebsarzt Dr. Bieberbach & Kollegen GbR

Klingerplatz 5 / 1.OG    30655 Hannover

Diabetes & Schwangerschaft

Einer US-amerikanischen Studie zufolge gibt es schon bei minimalen Störungen des Zuckerstoffwechsels in der Schwangerschaft eine erhöhte Rate von kindlichen Missbildungen, Notwendigkeit von Kaiserschnitten und Geburtskomplikationen. Es wird daher Schwangeren empfohlen, zwischen der 24. und 31. Schwangerschaftswoche einen Zuckertoleranztest durchführen zu lassen und eine effektive Früherkennung zu ermöglichen. Das passt zu Beobachtungen bei älteren Menschen, bei denen gelegentlich Diabetesbedingte Nervenstörungen auftreten (Kribbeln, Ameisenlaufen in den Fußsohlen bis hin zu Schmerzen) bevor eine Zuckererkrankung durch erhöhte Werte auffällt. Auch hier kann ein Zuckerbelastungstest sinnvoll sein.
Der Test ist schnell und einfach durchgeführt: Nach Anmeldung  bei uns erhalten Sie ein Rezept für eine Zuckerlösung (OGTT), die sie in der Apotheke besorgen und am Testtag morgens nüchtern mitbringen. Wir machen den Nüchterzuckertest, Sie trinken die Lösung und werden dann in 2 Stunden, die Sie bei uns sitzen müssen alle 30 Minuten zum Pieks ins Ohrläppchen gebeten. Das wars schon. Ergebnisse haben wir am nächsten Tag.

Praxiszeitung

STELLE FREI ! WIR SUCHEN SIE! 18.08.2022 - Sie wollen SIch beruflich verändern? MELDEN SIE SICH!
Unsere Hygienemassnahmen UNBEDINGT LESEN! 09.02.2022 - Liebe Besucher dieser Seite, Wir schützen SIE, unsere Kunden, soweit das in diesen Zeiten möglich ist.  Selbstverständlich sind Alle unsere Mitarbeiter geimpft und geboostert. Dazu gehört, daß wir JEDEN , der unsere Praxisräume betritt bitten, seinen eigenen Impf- oder Genesenenausweis unaufgefordert vorzulegen. Wer das nicht kann, muss ein AKTUELLES Schnelltestresultat vorlegen.   Wir lüften unsere Räume […]
Covid und kein Ende? 24.10.2021 - Upgedatet zuletzt am 12.11.21 THEMA BOOSTERN: Unser Kollege A. Soltani hat am 1.10. seine allgemeinmedizinische Praxis eröffnet. Hierdurch ist es uns besser als bisher möglich, Ihre Wünsche nach COVIDIMPFUNGEN zu erfüllen. Das gilt für BETRIEBE wie auch Einzelpersonen oder Familienangehörige. Impfungen können wegen des Nachschubproblems AUSSCHLIESSLICH MIT TERMINABSPRACHE erfolgen. Melden Sie sich dazu bitte sowohl […]
CovidInformation-ENGLISH Version 24.10.2021 - we refer to 2G as Geimpft or Genesen (Vaccinated or has recovered from the isease) and 3G ( additionally or Tested negative) RKI= German center of disease control, RobertKoch Institute Berlin. BOOSTER TOPIC ( updated Nov.12,2021): Our colleague A. Soltani opened his general practice on 1 October. This makes it possible for us to fulfil […]

© Copyright 2020 Dr. med. M. Bieberbach