Betriebsarzt Dr. Bieberbach & Kollegen GbR

Klingerplatz 5 / 1.OG    30655 Hannover

Das Bild des Jahres

warteschlange.jpg

Patienten warten vor einer Augenarztpraxis in Aschersleben

Und das steckt dahinter:
Augenarzt Dr. Hoffmann hatte sich nach der Wende in den Westen aufgemacht und bis zur Rente eine Praxis in Hessen betrieben. Jetzt ist er in seine Heimat zurückgekehrt , hat seine alte Praxis wieder aufgemacht, um noch ein bisschen was zu tun zu haben und stellt jetzt fest, der einzige Augenarzt weit und breit zu sein.

Hintergrund mag auch sein, daß die Neuregelung der Verteilung der Gelder der gesetzlichen Krankenkassen zuerst dafür verwendet wird, die geringere Bezahlung der Ärzte in den Praxen der „Neuen Bundesländer“ auf Westniveau anzuheben. Das und die ungerechte Verteilung des übrig gebliebenen Restes durch die Selbstverwaltung der Niedersäschsichen Ärzteschaft insbesondere auf technisch hochgerüstete Spezialisten wird dafür sorgen, daß von den vielbesungenen 20 Milliarden zusätzliches Geld für die Arztpraxen bei uns Hausärzten kaum etwas ankommen wird.

Praxiszeitung

CORONAIMPFUNG durch den Betriebsarzt? 26.05.2021 -

Hier finden Sie Antworten auf Fragen, die SIe vielleicht gar nicht zu stellen wagten....

Gendern Sie etwa? 13.04.2021 -

ADIEU ( Text vom März 2020) 19.05.2020 -

Nach 32 Jahren verabschiede ich mich zum 1.4. aus der ALLGEMEINMEDIZIN um künftig ausschliesslich als Arbeits- und Verkehrsmediziner zu arbeiten.

LKW (Führerscheinverlängerung fällig?) Text vom März 2020 19.03.2020 -

Wie bekomme ich jetzt meinen Termin und was passiert wenn mein Führerschein abläuft?

© Copyright 2020 Dr. med. M. Bieberbach