Betriebsarzt Dr. Bieberbach & Kollegen GbR

Klingerplatz 5 / 1.OG    30655 Hannover

Alzheimer: Herpes mitschuldig?

Herpes-Viren (Erreger von Lippenherpes , aber auch Gürtelrose und Windpocken) sind möglicherweise mitverantwortlich für die Alzheimer-Krankheit. Das geht aus einer neuen Studie hervor, die Forscher der University of Manchester veröffentlicht haben. In den Gehirnen von Alzheimer-Patienten fand das Team die DNA des Virus genau dort, wo die typischen und vermutlich schädlichen Verklumpungen – sogenannte Plaques – auftraten. Die Wissenschaftler vermuten, dass vermehrt in das Gehirn von älteren Menschen eindringen, wenn deren Immunabwehr an Kraft verliert. Unter Stress oder beim gleichzeitigen Auftreten anderer Infektionen könnten die Viren dort aktiv werden und Schäden an Gehirnzellen verursachen.
„Die meisten Zellen sterben und lösen sich auf“, erklärt Prof. Ruth Itzhaki, die Leiterin der Studie. „Dabei werden Amyloid-Verbindungen freigesetzt, die sich mit anderen Komponenten der sterbenden Zellen zu Plaques entwickeln.“
alzheimer_xs.jpg
Solche Plaques, die sich aus dem Eiweiß Beta-Amyloid zusammensetzen, sind nach Ansicht der meisten Experten für die Alzheimer-Erkrankung verantwortlich, unter anderem Gedächtnis- und Sprachstörungen sowie Wahnvorstellungen und Depression. Die Klumpen sind erst nach dem Tod nachweisbar und stellen derzeit die einzige sichere Diagnosemöglichkeit dar.
Durch diese Erkenntnis könne es gelingen, antivirale Medikamente und Impfungen gegen den Virus und damit auch gegen die Alzheimer-Krankheit zu entwickeln. Zuvor müssen jedoch größere Studien den Verdacht erhärten, dass Herpes tatsächlich mit der Demenz zusammenhängt.

Praxiszeitung

Covid und kein Ende? 24.10.2021 -  In dem Wust von Informationen zu Covid verirrt sich gerade jetzt  die Allgemeinbevölkerung. Selbst die Frage, ob ich auf dem Wochenmarkt Maske tragen muss weiß nur die Hälfte genau weil sich alles gefühlt im Wochentakt ändert. Dabei könnte Alles so einfach sein, wenn Alle 1 und 1 zusammenzählen würden und wir mehr und sinnvollere Daten  […]
CovidInformation-ENGLISH Version 24.10.2021 - we refer to 2G as Geimpft or Genesen (Vaccinated or has recovered from the isease) and 3G ( additionally or Tested negative) RKI= German center of disease control, RobertKoch Institute Berlin.   on Covid  Oct 24,2021 The general population in germany  is getting lost in the jumble of information about Covid right now. Even the […]
Was ist faul an Inzidenzen? 25.08.2021 - Die gegenwärtige Angabe von Inzidenzen ist sinnlos. Wir haben im Wesentlichen zwei Bevölkerungsgruppen: 1. Ungeimpfte und 2. Geimpfte und Genesene. Wenn man will ist da noch eine Zwischengruppe der unvollständig geimpften und der Genesenen ohne Nachimpfung. Entscheidend ist, daß die Inzidenzen für diese Gruppen gemeinsam berechnet werden, was keine vernünftigen Rückschlüsse zulässt. Nach unveröffentlichten Daten  […]
Warum impfen? 02.08.2021 -

© Copyright 2020 Dr. med. M. Bieberbach